3D-Visualisierung

 

Das Vermessungsbüro Reinhardt hat sich in einer Vielzahl von Projekten – mit jeweils ganz eigenem Charakter – eine Expertise auf dem Bereich der 3D-Visualisierung erarbeitet. Bereits mit dem Aufkommen der ersten geodätischen, terrestrischen Laserscanner vor über zehn Jahren begann die Arbeit in der dritten Dimension. Darüber hinaus erlauben unsere eingesetzten Programme die Einbindung von 2D-Daten, z.B. aus dem Kataster, zur weiteren Verarbeitung für 3D-Modelle.

Sie haben ein 3D-Projekt? Dann sprechen Sie uns unverbindlich an. Das Vermessungsbüro Reinhardt freut sich auf Ihre Anfrage.

Die dritte Dimension – Messen. Simulieren. Visualisieren.

Das Vermessungsbüro Reinhardt verfügt über verschiedenste messtechnische Verfahren zur Erfassung von 3D-Daten. Die Daten erlauben nicht nur Messungen rechnerisch im hundertstel Millimeterbereich, sondern können ebenso als Grundlage für Simualtionen (z.B. Abschattungseffekte durch Neubauten) oder zur Visualisierung von Planungen im aktuellen Bestand dienen. Gerade die beiden letztgenannten Punkte der Simulation und Visualisierung können hilfreiche Bausteine bei Beteiligungsverfahren darstellen. Denn eine konkrete Visualisierung eines geplanten Vorhabens mit Simulationen möglicher Effekte auf den aktuellen Bestand vermag eine Diskussion von individuellen Vorstellungen hin zum eigentlichen Projekt zu versachlichen.